Ich bin ein Designer aus Cleveland, Ohio und liebe es, Fotos und Videos zu schießen. Ich habe meine erste Website im Jahr 2004 gemacht, um Freunden Fotos und Videos zu zeigen (bevor YouTube/Flickr Dinge waren) und habe seitdem gedreht und entworfen! Ich habe eine tiefe Leidenschaft für das Erstellen und Helfen anderer zu schaffen. Unter Windows wird der Datenträger in der Liste der Datenträger in “Computer” angezeigt. Von hier aus können Sie die Fotos und Videos in einen Ordner auf Ihrem Computer ziehen oder Ihre Lieblings-Fotobearbeitungs-App öffnen und sie wie alle anderen Fotos von einer Digitalkamera bearbeiten. Laden Sie originale, unabgestufte Testaufnahmen herunter, die mit dem DJI Mavic Air in 4K hier aufgenommen wurden – kostenlos und ohne Registrierung. Schauen Sie sich unseren YouTube-Kanal für weitere Videos an! Abonnieren Sie, um Updates zu erhalten, wenn wir neue Videos veröffentlichen! Bitte beachten Sie, dass alle Dateien, Fotos und Videos urheberrechtlich geschützt sind und nur für private Zwecke verwendet werden dürfen. Bitte laden Sie das Material nicht erneut hoch oder veröffentlichen Sie es nicht. Die kommerzielle Nutzung ist verboten. Die Verwendung eines Computers und eines SD-Kartenlesers ist meine bevorzugte Möglichkeit, meine Fotos und Videos zu übertragen und zu bearbeiten.

Mit einem Kartenleser oder Micro-SD-zu-SD-Kartenadapter und dem SD-Kartensteckplatz auf meinem MacBook Pro wird die SD-Karte als externe Festplatte angezeigt und Sie können sie öffnen und Ihre Bilder ausschalten. Schalten Sie in der DJI GO 4-App die Drohne ein und drücken Sie die Wiedergabetaste in der rechten unteren Seite des Bildschirms, um alle Fotos und Videos auf Ihrer SD-Karte und ihrem internen Speicher anzuzeigen. Achten Sie darauf, schnell zu lesen und zu verstehen, die Bedingungen der Verwendung, um unnötige Probleme zu vermeiden. 1. Stellen Sie sicher, dass keine DJI-basierten Apps (einschließlich DJI GO und eine andere DJI-Drohne/Osmo-Apps von Drittanbietern) im Hintergrund ausgeführt werden. Wenn es welche gibt, erzwingen Sie sie zu schließen. Hoffe, dass dies Ihnen geholfen hat Jungs! Ich weiß, dass die Übertragung von Filmmaterial und Video aus der Mavic Air ein offensichtlicher, aber verwirrender Teil des Prozesses zum ersten Mal sein kann und der Zugriff auf die 8 GB Onboard-Speicher kann verwirrend sein, da der USB-C-Anschluss unter einer Tür versteckt ist. Was ist eine gute Sache, um den Staub aus ihm zu halten, während im Einsatz! . 5. Wählen Sie ein beliebiges Video (Sync for DJI unterstützt das Herunterladen von 4K und H.265 Video) oder Foto. Nachdem Sie das Filmen oder Fotografieren von Fotos auf der Mavic Air abgeschlossen haben, gibt es nur wenige verschiedene Möglichkeiten, die Aufnahmen/Fotos von der Drohne auf Ihren Computer oder Ihr Telefon zu ziehen.

Die Mavic Air hat sowohl interne und abnehmbare Micro-SD-Kartenspeicher und es gibt ein paar verschiedene Möglichkeiten, um die Aufnahmen von der Drohne zu bekommen, so lassen Sie uns über jeden Weg gehen, um Aufnahmen von Ihrer Drohne auf Ihren Computer oder Gerät zu bekommen. Sie können das Filmmaterial genau prüfen und testen, um zu überprüfen, ob die Drohne / Kamera Ihren Bedürfnissen entspricht oder nicht. Das ist eine Frage unserer Community. Die Community ist für Drohnen-Enthusiasten, Profis, Freiberufler und Unternehmer, die Fragen stellen, Feedback erhalten und sich gegenseitig helfen, ihre Fähigkeiten zu verbessern. Alle Qualifikationsstufen sind willkommen. Zugriff jetzt anfordern! . Auf einem Mac können Sie von Ihrem Desktop aus auf die SD-Karte klicken oder Image Capture (mein persönlicher Favorit) verwenden, da jeder Mac mit diesem kommt und die Vermögensverwaltung von Ihren Karten ein wenig einfacher macht. Sync für DJI funktioniert auch im Hintergrund. So können Sie tun, was Sie auf Ihrem Telefon benötigen, während Ihr Filmmaterial von DJI Drohne heruntergeladen wird.